International Federation of Audit Bureaux of Circulations

 
 
Die International Federation of Audit Bureaux of Circulations versteht sich als globale Dachorganisation nationaler Prüf- und Kontrolleinrichtungen, die sich der freiwilligen Selbstkontrolle auf dem Gebiet der Werbe- und Medienwirtschaft zur Ermittlung und Sicherstellung objektiver Leistungsdaten über die Verbreitung von Werbeträgern verschrieben haben. Die ÖAK wurde unmittelbar nach ihrer Gründung im Jahr 1994 in die IFABC aufgenommen.

Ziele der IFABC
- Weiterentwicklung der Kontrollmechanismen für die Auflagenkontrolle
- Internationaler Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedern
- Standardisierung in der Datenerhebung