Die Kontrolle der Auflagenzahlen wird im Auftrag der ÖAK von zwei unabhängigen Wirtschaftstreuhandkanzleien, der Grant Thornton Austria GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft, sowie der Mazars Austria GmbH, nach den ÖAK-Richtlinien und einem detailliert ausgearbeiteten Prüfstandard durchgeführt.

Die Auflagenmeldungen werden mindestens einmal jährlich geprüft. Zweitprüfungen werden bei den nach dem Zufallsprinzip ermittelten Verlagen durchgeführt. Die Prüfergebnisse werden in den regelmäßig erscheinenden Korrekturlisten veröffentlicht.

Bei neuen ÖAK-Titeln erfolgt die Einstiegsprüfung vor der erstmaligen Veröffentlichung und erstreckt sich auf das abgelaufene Halbjahr.

Mazars Austria GmbH
Kärntner Ring 5 - 7
1015 Wien
 
 
Grant Thornton Austria GmbH
Wirtschaftsprüfung- und Steuerberatungsgesellschaft
Handelskai 92/Gate 2, 7A
1200 Wien